Archive für Beiträge mit Schlagwort: versprochen

 

Mist und so! Den millionsten Zugriff bei skriptum hatte ich ja grandios verpennt. Wenn ich daran denke, werde ich aber mit Euch die sieben Einsen feiern; verprochen!

Irgendwie scheint das hier so eine Art Pflicht zu sein, sich für runde oder in sonstiger Weise markante Zahlen feiern zu lassen. Und ich mache ja fast jeden Kram mit. ;o) Also wollte ich bei skryptoria aufmerksamer sein.

Allerdings weiß ich, dass ich in diesen Tagen nur sehr sporadisch online bin. Also wird es mir wohl nicht vergönnt sein, mitzubekommen, wann genau auf diesem Blog die 200.000 erreicht sind. Vermutlich heute oder morgen.

Ich mache Euch einen Vorschlag: Wenn wir bei skriptum die 1.111.111 feiern, dann tun wir es hier eben bei der 222.222. Okay? Dann dürfte dieser Blog auch ungefähr sechs Monate bestehen. Bisher sind es nur knapp fünf. Und das ist ja nun echt eine völlig unpopuläre Zahl … *tse

So. Und jetzt widmen wir uns wieder tatsächlich wichtigen Themen, ja? Wie ist das Wetter bei Euch?

*

;o))

 

Und ich sagte noch, dass es dieses Mal nicht so schwer ist. Klar, dass einige gleich darauf gekommen sind, um was es sich handelt. Der Beweis:

 

 

Ausziehen, ausziehen!? Na gut; versprochen ist versprochen:

 

 

Aber mit weißer Soße (+ Schnitzel/Spargel) zeige ich sie nicht. Eine Kartoffel hat auch Schamgefühl und ist nur ein Mensch, mönsch! ;o)

Danke fürs Mitraten; Eure Ideen waren echt klasse!