Archive für Beiträge mit Schlagwort: Stiefmütterchen

Das Wetter ist echt ’ne „Flasche“! Symbolisch natürlich. Im letzten Jahr waren uns gerade einmal insgesamt 14 Tage Sommer vergönnt, in diesem Jahr noch weniger. Und nach einem Herbst, der eher ein Frühling war, kommt jetzt auch nur kuddeliges Wetter.

Mir reicht’s! Da die Jahreszeiten sowieso machen, was sie wollen, statt zu tun, was sie sollen, habe ich beschlossen, dass ich uns jetzt einfach den Frühling/Sommer zurück hole:

 

 

Genießt es und gönnt Euch Wärme, egal woher! ;)

 

 

 

müssen nicht laut sein.
Ihre bloße Präsenz reicht,
um restlos zu überzeugen!

 

 

Hach, Ihr gebt mir ein richtig sommerlich-warmes Gefühl! ;)

 

 

Ohne Euch wäre es ja niemals soweit gekommen. Und nun ist es soweit:

 

 

Danke für 500.000 Aufrufe in einem Jahr, drei Monaten und drei Tagen oder insgesamt 460 Tagen!

 

Und jetzt gehe ich weiter vor mich hin summen! ;o)

 

 

 

Direkt nach der Bepflanzung

 

 

dachte ich noch, dass die Schönheiten auf meinem Balkon vielleicht etwas zu tief im Kasten prangen. Aber jetzt:

 

 

Man gut, dass ich nicht noch mehr Erde aufgefüllt hatte! *puh

 

Eine schöne Pracht, hm?! ;)

Das dazwischen ist übrigens kein Unkraut und ich bin nur zu faul, um es zu entfernen. Es handelt sich um Vorjahres-Aussaaten, die nicht mehrjährig sind. Da die das jedoch nicht zu wissen scheinen, kommen sie dieses Jahr einfach nochmal. Außerdem sind noch drei weitere Schönheiten dazwischen, die sich wohl nur noch nicht so richtig trauen, den Stiefmütterchen Konkurrenz zu machen. Aber das kommt noch; ganz sicher! ;)

 

 

… eine wahre Wonne

 

 

wie alles blitzartig grünt, gelbt und sprießt

 

 

seit dem der Frühling sich nicht mehr aufhalten lässt?

Ich genieße das sehr! Ihr auch?

:)