Archive für Beiträge mit Schlagwort: sehen

 

… oder wie der heißt:

 

 

Auf jeden Fall war er süß, auch wenn er nicht in die Kamera gucken wollte.

Euch wünsche ich sehenden Auges ein ausgesprochen angenehmes Wochenende!

 

 

 

Höre die Kraft der Felsen,
die dem Sturm widersteht.

Siehe die Wärme der Sonne,
die sanft das Rauschen trägt.

Schmecke die Helligkeit des Lichts,
die aus glücklichen Augen leuchtet.

Fühl das Verlangen der Sehnsucht,
die sich Dir stetig entgegen träumt.

Rieche die Melodie der Stille,
die uns nie verstummen lässt.

Finde Deinen Weg zu leben.
Finde Dich, mit allen Sinnen.

In mir.

Für uns.

Ganz bei Dir.

 

*

*

Drei Eisbären.
Alles Jungs.

*

Wie sich das der Zoo Hannover mit der Zucht vorstellt,
ist mir nicht ganz klar.

Aber die Nummer sitze ich aus.
Ganz in Ruhe.
Da bin ich ja stur.

DAS wollen wir doch mal sehen! *pffft!

;o))

*

*

Du siehst nur was Du sehen willst.
Doch um zu erkennen bedarf es mehr
als nur eines flüchtigen (Augen)Blickes.

*

 

*

Wenn ich sehe wie die gucken,
möchte ich lieber nicht sehen,
wie ich gucke.

;o))