Archive für Beiträge mit Schlagwort: Rest

Mein Outing hatte ich ja bereits HIER angekündigt. Und nun kommt es:

 

 

*

 

 

Wo der Rest ist? Na, ratet! ;o)

Davon abgesehen muss ich sagen, dass die fruchtigen Bonbons einsame Spitze sind. Aber die Cola-Drops und die Lakritz-Bonbons … oh, Hammer! Davon hätte ich gleich ganze Eimer voll nehmen sollen! ;)

Sollte jemals jemand von Euch in der Karamell Kokeri auf der schwedischen Insel Öland, in Köpingsvik, Bredsättra 6, einkehren, bitte denkt an mich. Bitte! *bettel

;o)

P.S. Die Preise auf dem Bon beziehen sich natürlich auf Schwedische Kronen, nicht auf Euro. Wer auch immer an Euros gedacht hat, möge sich jetzt bitte schämen; soooofocht! *gg

*

Ich wünsche Euch allen ein zuckersüßes Wochenende!

 

 

 

… an ca. 200, eher mehr, Rest-Tote:

*

*

Knapp einen Monat nach Weihnachten liegen noch immer die Rest-Toten herum, die für ab 30 Euro (pro Stück nicht pro Dutzend) – (das sind umgerechnet ca. 60 DM) – (ich glaube es hackt!) pro Mini-Bäumchen (die Größeren hatten natürlich höhere Kurse) offensichtlich nicht an den Verrückten Mann / die Frau gebracht werden konnten.

*

*

Bleibt die Frage, wann und vor allem auf wessen Kosten die entsorgt werden.

Nein, bitte nicht antworten: Die erste Antwort wird sich irgendwann ergeben haben und die zweite würde mich vermutlich nur wütend machen.

*

*

Na ja, gut: Noch nicht ganz. Aber es ist alles Notwendige da:

Der Salat (Vorspeise) schwimmt auf dem Wasser,
der Fisch als erster Hauptgang darunter
und die Ente als zweiter Hauptgang dazwischen.

Den Rest schaffen wir auch noch, oder?
Wer kümmert sich um das Dessert?

;)