Archive für Beiträge mit Schlagwort: Panik

*

Mama, da ist jemand!

Ich seh’s schon. Keine Panik …

*

Wir tun einfach so, als hätten wir sie nicht bemerkt!

*

Ich verstecke mich lieber!

Das klappt doch nie!

Boah, dumme Schafe! *tse

*

Werbeanzeigen

 

… Sehnsucht ganz neu:

*

*

Das ist doch auch sowas wie Regen, oder?

Okay, dann stelle ich fest:

– Kein Regen.
– Kein Gewitter.
– Keine Abkühlung.

Wenn das da oben auf dem Foto auch
sowas wie Regen ist, dann will ich das!

JETZT!

***

Ich habe eine dermaßene Panik vor Gewitter
aber inzwischen bettel ich fast darum …

 ***

 

… in denen ich außerordentlich dankbar für gewisse Grenzen und Barrikaden bin. Auch wenn ich in diesem Fall bei der Entstehung des Fotos nicht anwesend war, darf ich an dieser Stelle versichern, dass ich bei Nikolai zukünftig vorsichtig bin. Denn DAS darf wohl als eindeutiges Argument für Blitz-Panik angesehen werden:

 

 

Nein! Hinter ihm steht kein weiterer Elefant, der seinen Rüssel … öhm …

Das ist alles seins!

Dreibeine? *pffft

;o))

***

 P.S. Dieser Beitrag könnte ein Nachtrag zum Eintrag von AngeloConCuore sein. Muss aber nicht! ;o)

***