Archive für Beiträge mit Schlagwort: Marktkirche

 

 

***

Ein zu Boden gerichteter Blick
kann doch mitunter
dennoch oder erst recht
erstaunliche Aussichten haben.

***

 

Gesehen in der Altstadt von Hannover, schräg gegenüber der Marktkirche am Eingang in die Knochenhauerstraße.

 

 

Da stehe ich vor dem Altar der Marktkirche
in Hannover und stutze bedächtig vor mich hin:

Maria und Josef mit Zwillingen?

Wo ist das andere Kind geblieben?

 

~~~

Die Orgeltöne zu hören,

ist eine Sache.

Zu sehen, wo sie entstehen

eine ganz andere.

~~~

 ~~~

Manch Sonderbares kann man nicht erklären.

Man kann nur versuchen,

die Größe zu bewahren,

um es widerspruchslos hinzunehmen.

~~~