Archive für Beiträge mit Schlagwort: Kuh

*

… gar nicht so schwer, oder? Zumindest wenn man die Lösung zum zweiten Januar-Rätsel kennt:

*

JanRaetsel2Loesung-064

*

Ich finde es immer wieder ausgesprochen inspirierend, was für Lösungsvorschläge auf Rätsel erfolgen! *gg

Glückwunsch an Petra, die auf dem richtigen Weg war, und an Minibares, die die korrekte und vollständige Lösung genannt hat! Ob sie das in ihrer Glaskugel gelesen hat? ;o)

Vielen Dank, es war mir wieder ein außerordentliches Vergnügen!

*

 

… eine Reise tut, dann kann sie was erzählen. Klar doch. Aber wer mit IHR unterwegs ist, kann noch viel mehr erzählen, jawoll! ;) Sie traut sich nämlich nicht nur an fast alle Wesen heran,

 

 

sondern findet auch schnell, bei gegenseitigem guten Willen, eine gemeinsame Basis:

 

 

Außerdem kann man der Kleenen mit großen Sachen

 

 

eine noch viel größere Freude machen:

 

 

Das ist sie übrigens nicht,

 

 

auch wenn die Klamotten die gleichen Farben haben. Sie kann es aber nicht sein, denn soweit ich weiß, legt sie üblicherweise keine Eier. Dafür ist sie aber manchmal sehr durstig:

 

 

Von einem Sprung in die Tränke konnte ich sie jedoch gerade noch abhalten. Unumgänglich war ihr Flirt mit dieser Schönheit,

 

 

die es sich ihrerseits natürlich nicht nehmen ließ, sich für ein Foto

 

 

voll in Pose zu schmeißen! Die beiden auf dem nachfolgenden Foto sind wir übrigens nicht:

 

 

Auch wenn wir uns genauso wohl gefühlt haben dürften, wie die beiden.

 

Von all dem abgesehen kann ich nur jedem empfehlen: Solltest Du ein Telegramm mit folgendem Inhalt bekommen

 

 

bloß nicht nervös werden: Mit ihr kommt eine Menge Spaß auf Dich zu! ;)

***

Liebe CC, zu Deinem heutigen Ehrentag wünsche ich Dir, dass Dir Dein Humor stets erhalten bleibt. Egal, was das Leben auch bringen mag. Dich persönlich zu kennen ist eine wahre Bereicherung! Und wie viel Spaß ich beim Aussuchen, Bearbeiten und Zusammenstellen der Bilder hatte, kannst Du Dir sicher denken. :) Weißt Du, wie schwer es war, diese Fotos über Moooonate vor Dir zu verheimlichen? *püh

Ich wünsche Dir einen unschlagbar schönen Tag und stets schrillionen Gründe, um weiterhin so herzlich zu lachen und zu leben! *dribbeldrüx

 

 
Der steht ihr nämlich gut:
 

Blöd vielleicht nur, dass sie nüscht mehr sehen kann. Aber die Tiere kennen den Weg von der Alm nach Hause ja m. W. sowieso blind. Insofern kann sie mit stolz geschwellter Brust (das seht Ihr doch auch, oder?) ihr Hütchen nachhause tragen, jawoll!

Was mich etwas irritiert ist, dass die KUH über einen ZEBRAstreifen geht. Wäre es nicht fairer, die Hälfte aller Zebrastreifen durch Kuhflecken abzulösen?

;o)
 

Frau ABC-Getiere mmmmmmöchte in dieser Woche mmmmmmal das „M“ umgesetzt sehen. Kein Thema; kann ich! Guckst Du (und alle anderen natürlich auch!):

*

*

Frau Kuh hatte ich hier schon einmal vorgestellt mit der Überlegung, wie gläubig sie wohl sein mag …

… bei den abgewetzten Knien.

Aber vielleicht hat das ja alles rein gaaaar nix zu bedeuten. Sie muht jedenfalls munter weiter. Das ist die Hauptsache, nöch?!

;o)

 

… abgewetzten Knien

*

*

muss es sich hier wohl um eine sehr gläubige Kuh handeln!

 

Was mich etwas stutzig macht ist, dass sie zu würgen scheint.

Ob es am Glauben liegt? ;o)