*

*

Du fragst mich nach Kleinigkeiten.
Nach Einzelheiten und all den Kram.
Du willst es ganz genau wissen.

Eine Frage hetzt die nächste.
Ich antworte: Geh raus in die Natur.
Sieh Dir die Kleinigkeiten an.

Betrachte die Großartigkeit dessen,
was das Auge gern übersieht.
Beschäftige Dich damit; sieh es an.

Sofern Dein Wissensdurst nicht ruht,
darfst Du mich etwas fragen.
Aber nur ein einziges Mal.

Stelle Sie mir, diese eine Frage.
Ich werde sie beantworten und Dir
dann nie wieder ein Wort sagen.

*