Archive für Beiträge mit Schlagwort: Kerl

 

… weiß ich nicht:

 

 

Verstehen könnte ich es aber, falls der arme Kerl das Gleiche erlebt hat, wie ich.

Irritiert erlebt und versucht, zu einem Text zu verbinden:

Wenn das kleine Hüngerchen das Wässerchen im Mündchen zusammenlaufen lässt, setzt man sich am besten in einem Dörflein an ein Seelein mit einem Fläschlein, Kerzchen und Büchlein. Dann beobachtet man die Sternlein auf seinem Ruheplätzchen und überlegt nochmal, ob man wirklich genügend Kleidchen und Schühchen im Säcklein hat.

Manchmal frage ich mich wirklich fast, welch Geistes Kindchen manch vermeintlich Erwachsener ist. Aber zum Glück nur manchmal und ganz ehrlich nur fast. Darauf leiste ich auch glatt ein Eidlein! ;)

*ARRRRRGH!

 
A) Du gibst mir Dein Essen, oder
 
B) Du bist gleich mein Fressen!“

 

 
*flitz

***

 
Nein, das ist natürlich gelogen. Einen Teufel würde ich tun und noch flitzen: Gefressen wie gesehen! Wozu soll ich mir noch Fett abtrainieren? Nur damit der Kerl schieres Fleisch kriegt? Nix da!

Euch/uns allen wünsche ich einen ausgesprochen ungehetzten Sonntag! ;)

 

 
Okay, okay, es hätte mir ja klar sein können! Natürlich möchtet Ihr den dingsenden Gorilla sehen. Das erste Foto bitte ich qualitativ zu entschuldigen. Deshalb hatte ich es auch nicht gewählt. Das zweite Foto ergibt keinen wirklichen Sinn, wenn man nicht weiß, was der Herr auf dem ersten Foto macht. Deshalb hatte ich das auch nicht gewählt.

Da Ihr aber nun wisst, was er auf dem ersten Foto macht, dürft ihr nicht nur das, sondern außerdem das zweite Foto sehen. Auf diesem vergewissert er sich genauestens, ob auch alles dort angekommen ist, wo es hin sollte. Oder interessiert er sich eher dafür, ob bei ihm noch alles dort ist, wo es hingehört? Entscheidet selbst:

*

*

*

Nun dürfte sich auch der außerordentlich zufriedene Gesichtsausdruck auf dem Foto erklären, das ich innerhalb des himmlischen Clara-Projektes eingestellt habe. Es ist alles in bester Ordnung.

Liebe Ute, natürlich verwende ich den Prachtburschen nicht innerhalb des EU-Beitrages auf meinem anderen Blog! Warum soll ich den armen Kerl denn beleidigen? ;)

Und, liebe Mandy, nein: Da ist nix, was er festhalten müsste, nur weil es keine BHs für Männer gibt! Also wirklich … *tse

;o)
 

 

*

Sooo, wieder etwas Blablupp, damit … und so … ist ja alles schon bekannt.

*

Ich habe übrigens nicht die geringste Ahnung, um was für ein bezauberndes Wesen es sich hier handelt. Sachdienliche Hinweise nehmen ich gern als Kommentar oder Email entgegen. Besten Dank schon jetzt.

*

Meine bisherige Bildersuche hat leider so rein gar nichts ergeben. Aber so eine kleine Schönheit muss ja vermutlich einen Namen haben. Also los: Wer etwas weiß, kann es jetzt direkt los werden!

*

 

 

 

 

 

*

Ich bitte zu beachten, dass entweder seine Unterwäsche getigert ist oder er hilfsweise unter seinem Panzer und den durchsichtigen Flügeln gestreift daher kriecht. Was für ein Rasse-Kerl! *gg

*