Archive für Beiträge mit Schlagwort: Interpretation

 

Das Projekt von Miss Paleica geht in die zweite Runde. Im Februar lautet das Thema:

„Energie (Don’t stop me now)

Es gibt für dieses Thema wieder die wörtliche Umsetzung – zeigt mir Energiequellen (Licht, Wärme, Bewegung etc.) oder ihr nehmt es bildlich – was gibt eucht Energie? Woraus zieht ihr eure Kraft?“

Ich habe das Thema und die dazu gebrachten Vorschläge zur Interpretation sehr wörtlich genommen und versucht, jede Variante zu berücksichtigen.

Ohne meine fotografisch gezeigte „Energie“ gibt es weder Licht noch Wärme. Auch zahlreiche Bewegungen etc. sind ohne diese Energien unmöglich. Insofern erzeugen sie nicht nur Energie, sondern geben sie mir auch automatisch. Daraus ziehe ich jede Sekunde, Tag und Nacht, sehr viel Kraft.

Und so sieht es aus:

*

*

Für eine größere Ansicht bitte das Bild anklicken!

 

… fotografiert:

*

*

Also … von hinten nach raus aus meiner Wohnung in den Gartenbereich!

Oder so.

Ach, Du weißt schon!

Schön, nä?!

Die weißen Dinger im Bild sind übrigens keine Fehler, sondern Schneeflocken.

Obwohl … Vielleicht ist das eher eine Frage der Interpretation.

Na, egal: Such Dir aus was es ist!

;o)

 

Es begab sich zu einer Zeit, als Frau Fudelchen bei Frau Clara einen Hai zu erspähen sehnte. Kein Thema:

*


*

Auch ein Rochen stellte keine allzu große Herausforderung dar:

*

*

Nur beim Kraken kam ich etwas in Schwulitäten. Hier musste ich improvisieren und entschied mich statt dessen für

*

*

einen Seestern, der sich gerade die rechts im Hintergrund ersichtlichen „Saugnäpfe“ ansieht.

Ich hoffe, dass diese tendenziell recht freie Interpretation von Krake gerade noch so durch geht! Geht doch, oder?

;o)

Damit dürfte auch geklärt sein, dass die Enten bei Frau Fudelchen keinesfalls tanzen, sondern auf der Suche nach dem Kumpel da ganz oben sind. Man gut, dass es noch ein paar Fotos der Gefiederten gibt! *g

*

 

 

Was? Hmm … also wirklich!

Natürlich könnte ich Euch gleich verraten, was ich in diesem Foto sehe. Allerdings beraube ich mich doch nicht selbst des Spaßes, das vorweg zu nehmen. Ebenso wenig, wie ich Euch nicht die freie Entfaltung entsprechender Gedanken und Interpretationen verderben will. Mir geht es nicht um die Bestätigung meines Eindrucks, sondern um Eure kreative Inspiration.

 

Los geht’s: Was seht Ihr in diesem Bild?

 

 

Ich bin sehr gespannt auf Eure Gedanken und Interpretationen! Überrascht mich! ;o)