Archive für Beiträge mit Schlagwort: Geduld

Jeden Morgen hoffe ich beim Öffnen der Jalousien, dass nun endlich der Frühling aus allen Knopflöchern strahlt. Aber was ist? Nix. Trübes Wetter, heute wieder Schneefall, Temperaturen um den Gefrierpunkt. Das ist doch kein Frühling, mönsch! Aber gut: Vier Tage hat der Bursche kalendarisch noch, bis er sich endlich sehen lassen muss. Bis dahin heißt es Geduld, Geduld, Geduld. Und lächeln, denn

 

Wer zuletzt lacht, lacht am besten!

 

LachendesNilpferd-025

*

Ich wünsche Euch einen lächerlichen lustigen Sonntag! ;)

 

 

*

Okay, nicht jetzt und nicht hier, aber

 

Sonne Alcudia Cap Formentor

 

SONNE!

*

Und bis sie hier auch endlich wieder scheint, üben wir uns einfach in Geduld, okay?

Ja, ja, ich weiß: „einfach“ ist durchaus relativ! ;o)

Ein zumindest innerlich sonniges Wochenende wünsche ich Euch allen!

Liebe Bärbel, an meinen letztjährigen Geburtstagswünschen für Dich hat sich nichts geändert. Ergänzen möchte ich sie noch um Geduld. Die Gedulds-Proben ziehst Du Dir ja regelmäßig selbst an Land. Dass die Gedulds-Fäden da ab und zu nicht mehr ausreichen, kann passieren. Damit sie Dir aber nie ausgehen, habe ich mal einige für Dich gesammelt und schenke sie Dir an Deinem Ehrentag:

 

 

Du brauchst sie Dir nicht einmal einzuteilen; sie wachsen ständig nach! ;)

Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag und ein Lebensjahr, in dem täglich die Sonne scheint. Für Dich besonders warm und angenehm!

*

Allen Mitlesern wünsche ich natürlich auch einen tollen Tag, klar doch! ;)

 

*

*

Manchmal sind es nur wenige Momente,
die es noch braucht, um zu erkennen,
dass selbst verlassen wirkende Orte
nur wenige Schritte entfernt sind.

Entfernt vom prallen Leben,
von Menschen und Schicksalen,
süßen Geschichten und Sehnsüchten,
Anekdoten und kleinen Ereignissen.

Manchmal, ja manchmal braucht es nur
etwas Geduld und Fantasie,
um all das einfach sein zu lassen.
Egal, ob es schon passiert oder nicht.

*