Archive für Beiträge mit Schlagwort: fünf

 

… dieser Tage ziemlich bescheuert:

 

 

Das hingegen fand ich gestern Nachmittag ziemlich witzig:

 

517.715 751 7158

 

Okay, die Acht am Ende … da tun wir einfach so, als hätten wir sie nicht bemerkt, ja? Sie kann nichts dafür; hat es bestimmt nur gut gemeint! ;o)

Euch/uns allen wünsche ich ein lustiges Wochenende, an dem es uns gegeben ist, Dümmlichkeiten schlicht zu ignorieren und nur das Inspirierende wahrzunehmen!

 

 

Die rrrrrassige Clarrrrra möchte in dieser Woche das „R“ gerrrrrollt haben. Schnucki, klar doch, kein Problem. Guckst Du (und alle anderen Interessierten):

 

 

Diese Rüsselträger gehören ja erklärterweise zu meinen Lieblingstieren. Im Jahr 2010 hat der Erlebnis Zoo Hannover sogar sage und schreibe FÜNF (nochmal in Worten: F-Ü-N-F!) neue Mini-Rüsselträger produziert. Da sage nochmal jemand, Hannover würde sich nicht um die Wünsche der Einwohner kümmern! *tse

Mit „Rüsselträger“ sind übrigens explizit die Elefanten gemeint. Nicht, dass es hier zu Missverständnissen kommt, nöch?!

;o)