Archive für Beiträge mit Schlagwort: freundlich

*

Diese Diashow benötigt JavaScript.

*

Großes liegt oft im Detail
und ist niemals allerlei:
hell und freundlich,
niemals feindlich,
hat es jeder gern dabei.

*

Diese Diashow benötigt JavaScript.

*

Mein Beitrag zum Paleica-Projekt
„Magic Monday“ zum 02.12.2013:

*

Zum größeren Ansehen bitte drauf klicken!

*

*

*

Werbeanzeigen

*

Es wird immer schwieriger! Nicht die Umsetzung der Themen, die sich Paleica ausdenkt, sondern die Entscheidung, welche Fotos ich Euch dazu zeige. Ich fange einfach mal an:

 *

02110-farbenfroh-NLB

*

Die Sinne auf Empfang gestellt
sieht jeder Mensch auf diese Welt
– ob Kugeln mit Dellen
Gefieder an Wellen –
ein freundlich-farbenfroh‘s Umfeld

*

02110-farbenfroh-091

*

Und weil ich mich überhaupt nicht entscheiden konnte, dürft Ihr Euch heute, neben den beiden oben gezeigten Fotos, über eine Vielzahl weiterer Fotos zum Thema „farbenfroh“ freuen! ;o) Viel Spaß wünsche ich Euch allen!

*

Mein Beitrag zum Paleica-Projekt
„Magic Monday“ zum 21.10.2013:

*

 

Zum größeren Ansehen bitte drauf klicken!

*

*

*

 

Nach „Ä“ und „Ö“ folgt als Schlussakkord in Frau HimmelClaras Projekt nun natürlich auch noch das „Ü„. Und zwar mit dem

 

 

herzigen Überkopffutterer. Diese Tiere haben zwar ein reichlich kratziges Fell, dennoch kann ich es mir nie verkneifen (sofern sich die Chance dazu ergibt), sie zu kraulen. Ihre Gesichtsausdrücke sind immer freundlich und sie sind üblicherweise wesentlich schlauer, als es ihnen nachgesagt wird. Kein Esel käme auf die Idee, über Mauern zu springen, nur weil ihm jemand mit Stahlspitzen in die Seiten tritt. Insofern sind sie durchaus mit Katzen vergleichbar: Was sie tun, hatten sie sowieso gerade geplant. Sie tun es sicher nicht, weil es irgendwer will.

Huch! Seit wann bin ich eine Katze?

;o)

So, ich befürchte, das war es nun wirklich mit Claras Alphabet-Tieren. Es war mir ein ausgesprochen angenehmes Vergnügen! Sowohl das Heraussuchen der zahlreichen Tiere (32 bei mir) als auch das Beobachten, wie jede/r einzelne Teilnehmer/in Woche für Woche vor Ideen nur so gesprüht hat. Es war wirklich toll und ich hoffe, dass es in naher Zukunft noch einmal ein so inspirierendes und zugleich forderndes Projekt geben wird!

Heftigsten Dank, liebe CC, das hast Du wirklich toll erdacht, begleitet und zu einem wahrlich ruhmreichen Ende gebracht! Fühl Dich zu Boden gedrückt und geknuddelt! ;o)

 

 

Bevor dieses wunderschöne Projekt schon in wenigen Wochen sein gnadenloses Ende findet, ist heute von der ABC-Beauftragerin das „U“ ausgerufen worden. UiUiUi, das bediene ich natürlich wieder ausgesprochen gern, und zwar mit dieser

 

 

liebenswerten Umdieecke-Guckerin! Diese Dame steckt ihr mächtiges und ausgesprochen fröhlich drein schauendes Haupt gerade in das Gehege ihres Liebsten, Nikolai. Dieser war jedoch aushäusig. Keine Ahnung, wo der Bulle sich schon wieder herumgelümmelt hat. Das Lächeln der Dame gefror jedoch trotzdem nicht.

Tja, so sind sie, die Damen im Erlebnis Zoo Hannover: Sie bleiben höflich und freundlich; komme was wolle! Letzteres gilt natürlich auch für die Herren und selbstverständlich für alle Damen in Hannover. Egal, ob sie dort wohnen oder nur zu Besuch sind! ;o)