Archive für Beiträge mit Schlagwort: Flügel

*
WilderVogel-Pelikan-008
*

Einen wilden Vogel zu fangen
ist einfach.

Ihm dabei nicht die Flügel zu brechen,
unmöglich.

*

 

 

Die Zeit vergeht

steht

bis sie irgendwann ihre Flügel erhebt

um zu bleiben.

 

 

 

Auch Flügel der Freiheit
können immer nur so weit tragen,
wie der Antrieb reicht.

 

 

 

… und doch immer mal wieder irgendwie da: Der liebe Michael! Zu Deinem heutigen Geburtstag fiel mir so der eine oder andere Gedanke in den virtuellen Schoß. Damit ich die irgendwie gut los werde, lasse ich sie Dich wissen. Ich wünsche Dir für Dein kommendes Lebensjahr

365 Tage, die Dich zufrieden machen
365 Träume, die sich positiv bewahrheiten
365 Flügel, die Deine Gedanken in die Lüfte heben
365 Gründe, um herzhaft zu lachen
365 Wünsche, von denen sich 364 erfüllen

Den einen Wunsch, der übrig bleibt, den wünsche ich Dir, damit Du immer etwas hast, wofür es sich jeden Tag beflügelt und begründet zu träumen lohnt.

Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Ehrentag, mein Lieber! :)

 

*

*

Wie die grenzenlose Sehnsucht,
die ihre Flügel sanft ausbreitet
begleiten die Schatten an der Wand
den Tag in eine geruhsame Nacht.

*

*

Julia Neigel einmal mehr nicht ganz so „geruhsam“. Allerdings freue ich mich sehr, dass sie nach all den Streitigkeiten mit ihrer alten Band nun endlich wieder rrrrichtig Gas gibt.

Sie ist übrigens die einzige mir bekannte Frau, die es schafft, sich mit einer Hand einen Zopf zu binden. Dass sie das während ihrer Show tut, ohne auch nur einen Ton zu verhauen, und dass es anschließend wirklich nach Zopf aussieht, erstaunt mich noch zusätzlich. Das ist jedoch bei weitem nicht alles, was ich an ihr faszinierend finde! ;)