Archive für Beiträge mit Schlagwort: Auge

*

Novembrig-018

*

Dieses Foto war auch noch in der engeren Wahl zum MM-Thema „novembrig“. Ich fand es zu schön, um es zu löschen. Also drücke ich es Euch jetzt noch separat aufs virtuelle Auge und wünsche Euch gute Aussichten an einem angenehmen Wochenende! ♥

*

*

*

Werbeanzeigen

 

… oder wie der heißt:

 

 

Auf jeden Fall war er süß, auch wenn er nicht in die Kamera gucken wollte.

Euch wünsche ich sehenden Auges ein ausgesprochen angenehmes Wochenende!

 

 

 

***

Ohne die Stufen aus den Augen zu verlieren,
lohnt sich mitunter – erst oder während –
der Blick über den Treppenrand.

Mit einem Teller ist es ja nichts anderes.

***

 

  

Die schönsten Augenblicke
entstehen oftmals,
wenn man die Augen schließt,
sich zurücklehnt und genießt.

Lauschend.

Fühlend.

Einfach so.
Weil es schön ist.

 

 

 

Narben sind die Zeitzeichen des Lebens
aber nicht alle sind für das Auge sichtbar.