Archive für Kategorie: Schwarz/Weiß

 ~~~

Es hat Gründe, warum alte Fassaden

immer wieder nachgebaut werden.

Ihr eigentümlicher Charakter

kann nicht neu erfunden werden.

~~~

 

… kann das auf ganz unterschiedliche Arten und Weisen geschehen. Die liebe Freidenkerin beschäftigt sich immer mal wieder mit „Erleuchtungen“ und da wollte ich gern eine kleine Ergänzung beisteuern:

*

*

Liebe Freidenkerin, Deine Leuchter sind zwar mitunter sehr viel eindrucksvoller, dafür hängt meiner aber viiiiel höher. So! *ätsch

;o))

 

 

Hier nun das Foto, das als Vorlage für „Spiegelung“ diente:

 

 

Nach Umwandlung in Schwarz/Weiß sah es dann so aus:

 

 
Dann noch eine gespiegelte Kopie erzeugen,
beide Exemplare in eine neue Datei kopieren,
fertig!

Ein irrer Effekt, oder? ;o)

***

 

 

***

Spiegelungen können zeigen
was ihnen geboten wird.
Sie können Wahrheiten offenbaren,
die man lieber nicht sehen möchte.
Aber von links nach rechts
oder von rechts nach links
ist die Richtung egal;
jeden Augen_Blick wert.

***

 

 

 

***

Ein zu Boden gerichteter Blick
kann doch mitunter
dennoch oder erst recht
erstaunliche Aussichten haben.

***

 

Gesehen in der Altstadt von Hannover, schräg gegenüber der Marktkirche am Eingang in die Knochenhauerstraße.