*

In der 23. Woche (die 23 ist übrigens meine Lieblingszahl!) dürfen wir uns in Luise-Lottes Projekt „Alltäglichkeiten“ über Tasse/n (EZ/MZ) freuen. Das ist ja MEIN Thema! ☺ Aber seht selbst:

*

Diese Diashow benötigt JavaScript.

*

Und damit hier keiner durstig weggehen muss

*

*

habe ich Euch natürlich Kaffee mitgebracht!

*

Diese Diashow benötigt JavaScript.

*

Greift kräftig zu, es ist mehr als genug da! Mit Milch, ohne Milch, mit Süßstoff oder Zucker, kombiniert oder alles … ganz wie Ihr wollt!

*

Dies ist mein  Beitrag zu Luise-Lottes
Projekt „Alltäglichkeiten“ zum 09.01.2014:

*

Liebes Luiserl, bisher war ich ja von all Deinen Themen begeistert aber auf dieses habe ich mich ganz besonders gefreut, seit dem ich wusste, das es kommt! ;o) Die ausgewählten Exemplare zeigen gerade einmal einen Bruchteil meiner zahlreichen Kaffeebecher und Tassen, die ich seit Jahrzehnten teilweise weltweit gesammelt habe. Ich finde es sehr schön, dass ich zumindest einen Teil meines „Schatzes“ innerhalb Deines Projekts zeigen konnte! Zwei von ihnen haben inzwischen ein schönes, neues Zuhause gefunden. ;o)

Für alle Interessenten: Nächste Woche lautet der Begriff „Telefon – Handy„! Leider kann ich in diesem Projekt zukünftig nicht mehr mitmachen. Aber bis zu diesem Punkt habe ich wirklich sehr viel Spaß daran gehabt! Dir, liebes Luiserl, danke ich herzlich für Deine tollen Ideen und die aufmerksame Betreuung all Deiner „Mitmacher“. All meinen Blogbesuchern (m/w), egal ob speziell in diesem Projekt oder generell, danke ich für ihre Aufmerksamkeit und die Massen an Lob, über die ich mich immer sehr gefreut habe!

Ich wünsche allen Teilnehmern auch weiterhin so viel Spaß, wie er bisher in allen Beiträgen deutlich zu erkennen war! Und damit die Puste niemandem ausgeht, hat Luise-Lotte schon jede Menge  weitere Themen bekannt gegeben. Wer also wissen möchte, was noch kommt, kann schonmal „durchs Schlüsselloch“ linsen! ;o)

Ich wünsche Euch alles Liebe und Gute! Bleibt gesund und möglichst immer munter! ♥

P.S. Warum dieser Beitrag von Luiserl so mit Nichtachtung gestraft wurde, weiß ich nicht. Weil er erst am 12. statt am 09.01. erschienen ist? Ich dachte, es ist immer eine Woche Zeit dafür. Schade!

*

*

*