Frei nach dem Motto

„Große Schatten werfen ihre Ereignisse voraus“!

In den Kommentaren, die der Beschreibung meiner Schatten folgten, zeigte sich Ruthie von einer ungewohnten Seite. Liebe Ruthie ich kann nur sagen:

 

 

Auch ICH kann anders. Länger nämlich, jawoll! *gg

Für die Slideshow hatte ich „mir“ einiges abgeschnitten. Und meine Füße sind auf diesem Foto noch nicht einmal drauf. Himmel! Wer weiß, wie lang das Foto (natürlich nur das Foto, klar doch!) dann wäre …

Meine Eltern sagen zu solchen Anblicken immer „Die lange Dürre“, was jedoch nichts mit Unwettern zu tun hat. Hoffe ich! Fallen Euch noch andere Bezeichnungen ein? Dann bitte bloß schnell her damit! ;o)