Jedem Sonntag im Advent kommt eine bestimmte Geltung zu. Der 1. Advent gilt dem Gedenken Jesu und seines Einzugs in Jerusalem. Die mittlerweile dem 1. Advent zukommende Bedeutung liegt meist im Schmücken des Hauses und sofern vorhanden des Gartens. Mit diesem Schmuck soll die Weihnachtszeit eingeläutet werden.

Advents-Kränze mit vier Kerzen, von denen an jedem Advents-Sonntag eine weitere angezündet wird, stehen in fast jedem Haushalt. An jedem Advents-Sonntag wird eine Heilige Messe abgehalten, die eine bestimmte Botschaft trägt. Die heutige lautet „Zu dir erhebe ich meine Seele“.

*

Ich wünsche uns allen einen schönen 1. Advent!

Advertisements