… weiß ich nicht:

 

 

Verstehen könnte ich es aber, falls der arme Kerl das Gleiche erlebt hat, wie ich.

Irritiert erlebt und versucht, zu einem Text zu verbinden:

Wenn das kleine Hüngerchen das Wässerchen im Mündchen zusammenlaufen lässt, setzt man sich am besten in einem Dörflein an ein Seelein mit einem Fläschlein, Kerzchen und Büchlein. Dann beobachtet man die Sternlein auf seinem Ruheplätzchen und überlegt nochmal, ob man wirklich genügend Kleidchen und Schühchen im Säcklein hat.

Manchmal frage ich mich wirklich fast, welch Geistes Kindchen manch vermeintlich Erwachsener ist. Aber zum Glück nur manchmal und ganz ehrlich nur fast. Darauf leiste ich auch glatt ein Eidlein! ;)

*ARRRRRGH!

Advertisements