Das größte Chaos
ist mitunter besser organisiert,
als die übersichtlichste Ordnung.
Zumindest wirkt es interessanter.